Geschrieben von Selerant EHS on 20/04/2016

adr-etiketten_02.jpgProdukte, die der Transportverordnung unterliegen müssen ADR Kennzeichnung auf der äusseren Verpackung haben. Wenn die Produkte von der Gesetztgebung für Transportgefahr freigestellt sind, muss nach Artikel 33 der CLP Verordnung, die nach CLP Verordnung eingestufte Gefahr auf der äusseren Verpackung angebracht sein.

ADR Kennzeichnung

Bis jetzt war es nur möglich UN-Nummer und Versandbezeichnung etc., in den Etiketten zu drucken. Es gab keine HazPRINT-Funktion, die automatisch die ADR Piktogramme in den Etiketten gedruckt hat.

ADR Symbole

Nun wurde eine neue Funktion implementiert, die es ermöglicht dem Produkt aus der Einstufung mit dem TremManager zugewiesene ADR Symbole in die Etiketten zu drucken.
Das sind die spezifischen Pictogramme:

adr-etiketten.jpg

Details zu ADR Symbole

Es ist möglich den Druck der ADR Symbole benutzerdefiniert über den von Selerant vorgegebene Standard anzupassen.

Für weiter Informationen kontaktieren Sie bitte unseren technischen Support unter help@selerant.com

Newsletter 87

Themen: Gefahrstoffetikett-Erstellung

New Call-to-action
EHS Brochure Download
EHS Download Webinar