Geschrieben von Selerant EHS on 21/06/2016

Das ATP 8 der CLP Verordnung

Veroffentlichung_von_ATP_8_02.jpgAm 14. Juni 2016 wurde die Verordnung (EU) 2016/918 im Amtsblatt der europäischen Union (L156) veröffentlicht. Diese Verordnung, ist auch bekannt als ATP 8, aktualisiert Verordnung 1272/2008 (CLP).

Diese Verordnung entspricht  der CLP, der fünften Überarbeitung der GHS Verordnung durch eine Reihe von Veränderungen, wie die Einführung von neuer P-Sätze, Entfernung oder Veränderungen von bestehenden P-Sätzen und die Einführung einer neuen Kategorie für die Hautkorrosion/-irritation Gefahrenklasse.

Das ATP 8 wird am 1. Februar 2018 in Kraft treten, aber Unternehmen können es bereits auf freiwilliger Basis anwenden.

Für weitere Informationen zur Verordnung 2016/918 folgen Sie bitte diesem Link:

Newsletter 89

Themen: Europa

New Call-to-action
EHS Brochure Download
EHS Download Webinar