Geschrieben von Selerant EHS on 5/03/2020

GHS-KonformitätDas global harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (GHS) ist ein von den Vereinten Nationen entwickelter Standard zur Harmonisierung der Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien weltweit.

 

 

Insbesondere das GHS-Dokument der Vereinten Nationen, bekannt als das Purple Book:

  • definiert die physikalischen, gesundheitlichen und ökologischen Gefahren von Chemikalien und harmonisiert die Einstufungskriterien;
  • standardisiert Inhalt und Format des Gefahrstoffetiketts und des

Das Purple Book wird turnusmäßig alle zwei Jahre aktualisiert. Die letzte Version ist die achte, die 2019 veröffentlicht wurde.

Was bedeutet die Einführung des GHS?

Als internationales freiwilliges System ist das GHS als solches in keinem Land rechtsverbindlich. Daher müssen Länder, die GHS einführen, ihre eigenen Vorschriften oder Standards erlassen, um die GHS-Kriterien und -Vorschriften umzusetzen.

GHS in der Praxis

Seit 2003 haben sich viele Nationen nach der Veröffentlichung der ersten Ausgabe von GHS für dieses harmonisierte Klassifizierungssystem entschieden. GHS verwendet einen "Baustein" -Ansatz, bei dem die Nationen frei entscheiden können, welche Elemente entsprechend den spezifischen Anforderungen angewendet werden sollen.

Die Konsequenz

Auf diese Weise kann jede Nation entscheiden, welche Gefahrenklassen und -kategorien im eigenen Recht umgesetzt werden sollen. Infolgedessen können sich die verschiedenen Vorschriften voneinander unterscheiden. Es kann auch ein spezifisches Layout für das Sicherheitsdatenblatt und das Etikett festgelegt werden, das länderspezifische Elemente enthalten kann.

Die Lösung in der Praxis

Selerant Lösungen erleichtern die Verwaltung des GHS in verschiedenen Ländern der Welt, sodass Sie Ihr Sicherheitsdatenblatt gemäß den aktuellen Vorschriften erstellen können. Neben der Bereitstellung der Berechnungs-Engines und Vorlagen für die SDS-Generierung gibt es zahlreiche Pakete und Datenquellen (DSR, Datenpaket oder Importieren von Daten von Drittanbietern, z. B. LOLI), damit Sie alles einfacher verwalten können.

Um sich über alle verfügbaren Lösungen für Hazex Professional, Hazex Corporate, Devex und GSM zu informieren, wenden Sie sich an unseren Kundendienst unter EU-customer-service@selerant.com.

Newsletter 129

Themen: GHS-Konformität

New Call-to-action
EHS Brochure Download
EHS Download Webinar