Geschrieben von Selerant EHS on 23/03/2016

Cadmium Beschränkung, was wurde geändert?

Regulation-EU-2016217-CadmiumDas offizielle Amtsblatt der europäischen Union (L40/5) beinhaltet die neueste veröffentliche Verordnung (EU) 2016/217 die Änderungen zum Anhang XVII der Verordnung (EC) 1907/2006 mit sich bringt.

Genauer gesagt, Eintrag 23 von Anhang XVII wurde im zweiten Paragraf hinsichtlich der Nutzung von Cadmium und seine Derivate in Farben mit dem Code [3208] und [3209] mit einer Ausnahme von zinkbasierten Farben geändert.
Der vollständige Text von Paragraf 2 lautet jetzt wie folgt:

2. Dürfen nicht in Konzentrationen (Cd-Metall) von ≥ 0,01 Gew.-% in Anstrichfarben und Lacken mit den Codes [3208] [3209] verwendet oder in Verkehr gebracht werden.

Bei Anstrichfarben und Lacken mit den Codes [3208] [3209] mit einem Zinkgehalt > 10 Gew.-% der Anstrichfarbe bzw. des Lackes darf der Cadmiumgehalt (Cd-Metall) nicht ≥ 0,1 Gew.-% betragen.

Gestrichene/Lackierte Erzeugnisse dürfen nicht in Verkehr gebracht werden, wenn ihr Cadmiumgehalt (Cd-Metall) ≥ 0,1 Gew.-% der Anstrichfarbe/des
Lackes auf dem gestrichenen/lackierten Erzeugnis beträgt.“ 17.2.2016 L 40/6 Amtsblatt der Europäischen Union DE.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte folgenden Link:


Newsletter 86

Themen: Europa

New Call-to-action
EHS Brochure Download
EHS Download Webinar